10. Oktober 2011

portraying chiara









Darf ich vorstellen? Chiara, die kleine süße Schwester meines Freundes. Sie hat sich bereit erklärt, zum Ausprobieren der ganzen Kameraausrüstung, vor die Linse zu stellen und ich finde, es sind rechte schöne Momente dabei herausgekommen.
Es ist noch etwas schwierig sich mit den ganzen Einstellungen zurecht zu finden, aber mit der Zeit werde ich mich schon in diese Welt der Kameratechnik zurechtfinden.
Der Oktober beschenkt uns mit reichlich Regen und ich habe schon fast vergessen, wie melancholisch der Herbst sein kann. Ich werde mich demnächst auch ein bisschen dem Filmen widmen. Ein paar Videos, die ich auf vimeo entdeckt haben inspirieren mich dermaßen, dass ich es auch gleich ausprobieren möchte. Leider hat meine Kamere keine Videofunktion und somit muss wohl die meines Bruders herhalten. (:
Die nächsten zwei bis drei Tage werde ich wohl so einiges hier posten, da ich viel Zeit für's Fotografieren haben werde und vielleicht auch für's Filmen und hoffentlich schaff ich es auch mehr Klavier zu spielen, mehr Schlagzeug zu spielen (die nächste Bandprobe steht auch schon bald an) und Einkaufen zu gehen. Meine Herbstgarderobe lässt nämlich zu wünschen übrig...

Kommentare:

  1. Susi....
    Die Fotos sind dir wirklich gelungen.
    Farben passen super zusammen;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Herr oder Frau Anonym! :)

    AntwortenLöschen
  3. ooh, ich bin ziemlich neidisch auf die jacke ! ;o wie gibt's die denn? :)
    tolle bilder, die anderen neuen sind auch toll .
    liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen