14. Dezember 2011

so done

Hier ein kleiner Einblick in die Arbeiten, die ich für die Bewerbungsmappe Design angefertigt habe. Und nun liegt sie auch schon in der Fachhochschule und wartet nur darauf von skeptischen Professoren geöffnet und begutachtet zu werden. Herrlich, wenn ein weiterer Schritt in Richtung Studium gemacht wurde, auch wenn die Mappe die erste Hürde nicht schafft ist es ein ebenso großer Schritt.
Ich bin ja mal gespannt wann das weiße Brieflein kommt und was drin steht! (:
Ansonsten liegen weitere fotografische Projekte in Aussicht und ich bin motiviert wie nie zuvor! Ihr könnt also gespannt sein. Zudem hab ich auch endlich Zeit Daten zu überarbeiten, denen ich in letzter Zeit zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Die Musik hab ich auch zu lange warten lassen und es liegt neben mir noch handbreiter Stapel DVD's, die zu sehen es sich lohnen wird. Davon geh ich natürlich aus, soweit Titel, Kurzzusammenfassungen und Cover das halten was sie versprechen.
Einen schönen Abend noch und ich hoffe der Weihnachtsstress hat euch noch nicht gepackt! (;





- Kompositionsbuch, Studien zur Bildgestaltung





- Beinahe Akt, Kohlezeichnungen



- Metamorphose, Ausschnitt eines Daumenkinos



- Bleistiftzeichnung mit Aquarellfarben überarbeitet

Kommentare:

  1. Megagut! Gefällt mir sehr. Ich drücke dir beide Daumen & hoffe, dass du zur Eignungsprüfung eingeladen wirst! :)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön für deinen Kommentar! :*
    Wunderschöne Bewerbungsmappe, du kannst echt toll zeichnen. Auch deine Zeichnung im Header ist super! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das hast du wirklich sehr gut hingekriegt! :)) Oh, und danke für deinen lieben Kommnetar! :) Ne, die Bilder sind nicht analog gemacht worden, ich hab' sie einfach so bearbeitet, damit es so aussieht. ;) Liebst, Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Nein, also ich finde du zeichnest traumhaft. Viel Erfolg, wünsche ich dir! ;D

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schön!! :)
    echt sehr talentiert

    AntwortenLöschen