8. August 2011

bright star would i were steadfast as thou art

Darf ich vorstellen? Meine neue Wand. Ich wollte schon länger ein paar Fotos an meiner Wand verewigen. Nun ist es geschehen! (: Zudem habe ich die Fotos mit gepressten Blumen aus London dekoriert. Sie harmonieren schön mit den Bildern und wecken zudem, abgesehen von den Fotos, zusätzlich Erinnerungen an die schöne Zeit in London (im April diesen Jahres). Ich werde von dem Trip noch Bilder posten, wenn es draußen mal wieder regnet und es sich gemütlich an meinem alten Schulsekretär aus Kinderzeiten aushalten lässt!

Die kleinen Schwarz-Weiß Bilder sind mit einer Diana F+ gemacht und mein heimlicher Favorit unter allen. (: Die farbigen Fotos im Standardformat sind mit der alten Kamera meines Opas geknipst, einer Arette. Und die drei Großen mit meiner, fast täglich in Gebrauch, Canon EOS.





Das erste mal darf ich euch ein paar meiner angefertigten Arbeiten präsentieren. Ich habe sie vor einigen Tagen angefertigt. Bleistift, Kleber, Nadel und Faden, ganz viel Papier und Tusche haben mir ein paar mäßig kreative Stunden beschert. (: Und das ist dann dabei herausgekommen:









Als Vorlage dieser Arbeit diente Kristen Steart. Den Twilight Fans unter euch wird sie sicher bekannt sein. Ich weiß nicht, ob ich sie gut getroffen habe, mir hat allerdings die Pose und vor allem die Brille gut gefallen, weswegen ich dieses Bild zum zeichnen wählte. Zuletzt hab ich die Zeichnung mit Farben und Muster mit Hilfe von Photoshop überarbeitet.



Zum Abschluss, dacht ich mir, würde ein Eindruck des heutigen Sonnenuntergangs/Abendhimmels gut passen! Gute Nacht und schlafet wohl!

Kommentare:

  1. ich verfolge dich auch nun (:

    p.s wie meinst du das mit "BITTE MEHR MIT SOLCHEN SPRÜCHEN ?"

    AntwortenLöschen
  2. ahso oki doki (:

    naja nur zur hälfte =/
    & ich habe festgestellt dass da manches anders ist als im film :0

    AntwortenLöschen
  3. Cool pics ! Love them =)

    http://fashionandcookies.blogspot.com

    AntwortenLöschen