11. Dezember 2012

and action











Ein paar Ausschnitte vom gestrigen Dreh. Nun beginnt erst die größte Arbeit. Alle Aufnahmen müssen von unserem Team (das sind wir, die Three Times T Production, bestehend aus Dana, Heidi & mir) händisch überzeichnet werden. So, leider bleibt mir nicht mehr viel Zeit, die nächste Vorlesung ruft und die Druckerpatrone kauft sich nicht von alleine. Aber eins noch zum Schluss. Am kommenden Samstag stelle ich ein paar meiner Fotografien auf unsrer "Kopfreise"-Vernissage aus. Wer in der Nähe ansässig ist oder auch nicht und auch noch Zeit hat, an diesen Abend ist herzlichst eingeladen:

mehr Informationen: hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen