5. Juli 2012

to leave a messy aftermath



Und schon wieder ist es mir nicht gelungen etwas eifriger zu posten. Die ganzen Abgabetermine häufen sich derzeit, dass es ganz schön stressig wird, wenn man sich alles für den Schluss aufgehoben hat. Dies ist leider bei mir der Fall und ich werde mir jetzt schon ganz fest vornehmen, es nächstes Semester anders anzugehen! Hier mal eine Liste meiner ganzen Fächer, die wir an der Hochschule in Nürnberg im Orientierungssemester und somit im 1. Semester haben: *Fotografie *Film & Animation *Interaktionsdesign *Illustration *Graphikdesign *Cast *Typografie *Raum- & Eventdesign *Verbale Kommunikation *CGI Ich dachte mir, ich zeig mal so her, was ich in den letzten Tagen gemacht habe:
  Plakat für Graphikdesign "Design in Nürnberg"

  Aufgabe für Illustration "Handgemachte Illustration"

  eine weitere Aufgabe für Illustration "5 Wege Schluss zu machen"

  Raum- & Eventdesign "Songtext im Raum" Mein gewähltes Lied war "Without you" von Junip. Könnt ihr euch am Anfang des Posts gerne anhören.

  Ein Moodboard ebenfalls für Raum- & Eventdesign zum Thema "Heimatmuseum"

 

Fotografie zum Thema "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel". Aufgabe war es, zum Thema EM und dabei etwas traditionell Deutsches zu fotografieren. Ich hab gleich das erste Bild, das ich gemacht habe ausgewählt, da es durch diese Mauer etwas typisch Deutsches enthält, da viele Deutsche dazu neigen um alles eine Mauer oder einen Zaun zu ziehen. Der Biergarten und die Leinwand sprechen für sich. (: Um diese Aufgabe zu erfüllen, sind wir in der Gruppe losgezogen. Hier ein paar Momentaufnahmen des Abends, an dem Deutschland leider nicht ins Finale gekommen ist:

 

Ich hoffe bis ganz bald! Macht's gut und genießt den Sommer in vollen Zügen!
p.s.: Am Freitag kommt mein langersehntes Longboard! Kann es kaum erwarten. Berichtet wird natürlich hier darüber (:

Kommentare:

  1. wow wunderbares Plakat!


    würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischauen würdest: yoooungandfree.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. vielen lieben dank (:

    und wow, die bilder fotos und projekte sind richtig klasse geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte mir demnächst auch ein longboard kaufen :), Ich bin ja momentan auch in der Studiumsorientierungsphase bzw, was will ich eigentlich studieren. Ich hatte Kommunikationsdesign eigentlich abgeschrieben, aber das hört sich jetzt doch alles wieder total interessant an.

    AntwortenLöschen
  4. richtig tolle Fotos.
    schau doch mal bei mir vorbei und werde Leser, wenn dir mein Blog gefällt :) liebe Grüße!

    AntwortenLöschen