4. Januar 2013

the list bitch



Ich kann einfach nicht ohne sie. Listen. To do Listen. Was auch immer. Nach mehrstündigem musizieren in meinem Zimmer geht mir nun die Inspiration aus und ich suche nach Neuem. Habt ihr schon eine Liste für das neue Jahr angefertigt? Man nimmt sich vieles vor, doch setzt man es auch wirklich, endlich um? 
Ich bin es leid, mir Dinge vorzunehmen und sie nicht umzusetzen. Schluss damit. Das müsste eigentlich gleich ganz oben stehen. 
Meine Filmgruppe und ich müssen noch en masse an Zeichnungen für unseren Filmvorspann anfertigen und das schleunigst bald!
Wo ist nur die ganze Zeit hin... die vergeht in der Weihnachtszeit, in der man (ich) am liebsten durchgehen schlafen möchte so rasch, dass das Jahr anfängt bevor man überhaupt realisiert hat, dass schon wieder eins um ist.

Wenn ihr auch mal nicht wisst, wo euch der Kopf steht, macht euch erst mal ein Tässchen Tee, möglichst grün oder schwarz. Schöne Zeiten! 

1 Kommentar:

  1. I have soooo many things I wanna do in 2013, too! ... I hope you realise everything you wish for! Its always good to have goals :)

    AntwortenLöschen