7. Januar 2013

sea goddess







May I introduce... Meine derzeitige Mitbewohnerin Donina aus dem schönen Städtchen Quito, Ecuador. An einem kalten Dezembernachmittag sind diese Fotos im Studio an der Hochschule entstanden.

Kommentare:

  1. Oh, das erste Foto mag ich! Und sie ist wunderschön, ihr Lächeln steckt an! :)

    AntwortenLöschen
  2. mensch,so hab ich das noch gar nich gesehen,aber du hast vollkommen recht!hähä,hab ich mir voll was dabei gedacht.

    sag mal,hat dein wunderschönes model irgendwie einen schein um sich drum oder sieht das nur so aus?

    AntwortenLöschen
  3. bei bild 1 und 2 sieht man das so stark.sieht aus,als hättest du ne auswahl mit weicher kante erstellt und den hintergrund eingefärbt oder so.der hintergrund geht an ihren konturen nich normal-farbig weiter,sondern wird heller oder auch dunkler.siehste,was ich mein?

    AntwortenLöschen