14. Juni 2015

reconstrucción del corazón






Unser Körper ist ständig dabei neue Zellen zu bilden,
gleichzeitig sterben auch genau so viele.
Manchmal beschleicht einen manch Gefühl,
dass er einem die guten Zellen wegnimmt und nicht reichlich für Vorrat sorgt.



Da bleibt einem nichts anderes übrig,
als die Schlechten, Vergessenen,
bunt anzumalen.



1 Kommentar: