21. August 2012

through streets full of motorcycles

















Ein kleiner, kurzer Zwischenbericht. Die Fotos sind vom Anfang der Reise. Einmal quer durch die Straßen von Kuta. Ein tolles Geschäft reiht sich ans nächste, was jedoch in Seminyak noch schöner ist. Die Straßen sind überfüllt mit Rollern, Taxis und Autos, dass man manchmal ins Staunen kommt, wie der Verkehr auf Bali überhaupt flüssig sein kann. Ich hab mich selbst schon auf den Roller gewagt und mich in den Verkehrsdschungel gewagt. Anfangs ist das alles noch sehr beängstigend, was sich aber nach und nach in purem Spass umwandelt. Beim Surfen ist dies ähnlich. Am Anfang hat man noch tierisch Angst, wenn eine Welle auf einen zukommt und man nicht genau weiß, wie stark sie einen nun durchspült. Mit der Zeit bekommt man ein Gespür für die Wellen. Es ist der faszinierendste Sport überhaupt und ich weiß jetzt schon,  dass ich eine echt gute Ablenkung gebrauche um nicht sofort rückfällig zu werden. Bali ist einfach der Traum!

1 Kommentar:

  1. dankeschön und wow, was ein zufall, hab grade mit meiner mutter unseren baliurlaub in 6 wochen gebucht ;) ich liebe bali! :)

    AntwortenLöschen