6. April 2014

tall as the baobab tree









MUBI hat mir heute schon mal einen schönen Start in den Tag geschenkt, mit einem bewegenden Film zu einem ernsten Thema, beruhend auf einer wahren Geschichte. Zwangsheirat. Für manche eine Begebenheit, die man sich kaum vorstellen kann einem selbst zu widerfahren.


Ich zitiere MUBI.com:
DARUM GEHT'S - Coumba und ihre Schwester Debo sind die ersten, die ihr abgelegenes Dorf im Senegal verlassen um in der Stadt zur Schule zu gehen. Doch als ein Unfall plötzlich die Existenz der Familie in Gefahr bringt, entschließt der Vater der Mädchen die 11-jährige Debo gegen ihren Willen zu verheiraten. 
DARUM SEHENSWERT - Wir freuen uns wahnsinnig, gemeinsam mit dem Human Rights Watch Film Festival eine Reihe von außergewöhnlichen Festivalfilmen zu zeigen, die sich dem Thema und dem Kampf für Menschenrechte widmen. Den Anfang macht dieser bewegende Film aus dem Senegal, der von Zwangsheirat Minderjähriger erzählt. 
"

Sehr schön finde ich, wie die geschmackvolle Musik die Geschichte begleitet und ihr eine gewisse Wahrheit verleiht. Sehr empfehlenswert!  Das "Thema" passt zudem auch zu unserer aktuellen  Semesteraufgabe in Fotografie: Menschenrechte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen