25. Februar 2013

lost in snow again












Nach einer gefühlten Ewigkeit schreibe ich hier mal wieder etwas rein. Die letzten Tage, zwei Wochen wohl eher, habe ich immer im Skilift meines Bruder ausgeholfen und anschließend - nach Feierabend - hab ich mir meistens selber mein Brettl geschnappt. Diese Impressionen entstanden heute irgendwann zwischen Mondaufgang und Sonnenuntergang. Morgen zieht es mich etwas südlicher, ins schöne Österreich, um noch ein bisschen Höhenluft abzubekommen, bevor es an die Westküste Europas geht!
Kreativen Unsinn werde ich diese Woche hoffentlich noch produzieren und mein Skizzenbuch ein bisschen voller bekommen. Eine schöne Zeit. Genießt den Schnee und macht vorauf ihr Lust habt.